Home | Sitemap | Impressum | Drucken | Kontakt | Suche

Geglückter Rückrundenstart gegen SG EBT

An Kräftigungsgeräten in der REHA  übend, um die Spannung während des Spiels für mich etwas zu mildern, die dann aber mit dem Halbzeitergebnis (15:9) umschlug, aber immer noch angespannt (wie immer), denn es waren ja noch 30 Minuten zu spielen und eine 6-Tore Führung ist gegen eine EBT-Mannschaft, die immer sehr schwer zu spielen war - und fast immer am Ende nur mit einem knappen Erfolg für uns ausging, wie auch in diesem Spiel. Ich war über den 21:20 Sieg hoch erfreut und beglückwünsche  alle Spielerinnen, Trainer und Betreuerinnen recht herzlich !!  - Auch möchte ich mich bei Anne und Rosi für die geleistete Arbeit im Kampfgericht, die immer zuverlässig gearbeitet haben, herzlich bedanken. -   Wir haben mit diesem Sieg ein ganz großartig verlaufendes Jahr 2011, trotz machmal großer Personalproblemen, geschafft und uns nach dem 3. Platz im Frühjahr 2011, nun in der Saison 11/12, bei Halbzeit, mit dem 1. Platz eine ganz hervorragende Ausgangsposition für die Rückrunde geschaffen.  Um aber weiterhin Erfolge feiern zu können, müssen wir uns alle bemühen, 2 - 3 engagierte Mitspielerinnen zu werben, unser Team zu vervollständigen und für längere Zeit spielfähig und leistungsstark zu halten.
Wolfgang

Es spielten: Im Tor: Fanny und Elke, im Feld: Ina, Natalie, Danie, Angela, Sonja, Lena, Jette und Astrid

Wir wünschen Euch nun eine schöne und geruhsame Weihnachtszeit, bleibt schön gesund, erholt  Euch gut, rutscht schön in das neue Jahr hinein und habt viel Glück und Erfolg im Jahr 2012
Wolfgang und Rosi