Home | Sitemap | Impressum | Drucken | Kontakt | Suche

Erfolgreich gegen AC Berlin

Im 2. Spiel der Saison gewannen wir, wieder mit personell geschwächter Mannschaft, denn es fehlten mit Sonja, Jette, Lisa und Andrea wichtige Spielerinnen zur Entlastung.
Aber wir wollen nicht klagen, denn die Anwesenden haben z.T. ihren Urlaub verschoben, bzw. sind direkt aus der Nachtschicht zum Spiel gekommen und haben eine vorbildliche Moral bewiesen und den zahlenmäßig hoch überlegenen Gegner AC Berlin mit ihrer Routine und Clevernis, mit 25:20 geschlagen.
Besonders hervorzuheben war in der 1. Halbzeit das ganz hervorragend verlaufene Angriffsspiel mit gekonnt ausgeführten Spielzügen, vor allem zum Kreis, mit sehr erfolgreichen Abschlüssen von Astrid.  Allein 6 x traf sie ins Tor. Super !!  Neben allen, sich in guter Verfassung präsentierenden Spielerinnen, ist die Leistung von Lena auf der ungewohnten Rechtsaußenposition, mit 4 Toren und von Nora, die nach jahrelanger Enthaltsamkeit, in ihrem 2. Spiel sogar 1 Tor erzielte, zu erwähnen. Der Halbzeitstand gegen eine sehr junge, ehrgeizige AC-Mannschaft war 14:10 und wurde bis auf 18:10 ausgebaut, dann traten, bedingt durch nachlassende Konzentration (kaum Wechselspieler), einige Fehler im Angriff, vergebene gute Tormöglichkeiten, und in der Abwehr auf, der Gegner kam, kurz vor Schluß, auf 22:19 heran, konnte aber unseren verdienten 25:20 Sieg nicht mehr gefährden.

Es spielten: Im Tor: Fanny, Feld: Angela, Astrid (6), Lena (4), Ina (4), Danie (3), Johanna (1) Natalie (6) und Nora (1)

Wolfgang

Liebe Mädels, da wir auch in Zukunft immer damit rechnen müssen, das Spielerinnen ausfallen und wir dann in Schwierigkeiten geraten, bitte ich Euch, verstärkt   für unser Team zu werben um langfristig Frauenhandball  in der VGG. ADLER 12 zu sichern !