Home | Sitemap | Impressum | Drucken | Kontakt | Suche

Heimspiel gegen EBT

Wie schon im Hinspiel, das bedingt durch einige Asagen von Spielerinnen, nur - und das auch etwas glücklich, unentschieden ausging, (19:19) mußten wir auch im Rückspiel gegen eine spielstarke EBT-Mannschaft, auf die Spielerinnen Sonja, Ina, Christiane, Denise und Lisa, verzichten. Aber unsere Mannschaft steckte diese Schwächung mit nur drei - und nach 25 Minuten,durch eine sehr harte rote Karte gegen Danie, nur noch zwei Wechselspieler, mit einer großen, kämpferischen und guter spielerischer Leistung, weg. Es kam, nach einer 8:2 Führung, zum 10:7 Pausenstand.

In der 2. Halbzeit fehlte natürlich Danie sehr und bei einigen ließ die Kraft doch etwas nach, so kamen die EBTer, nach unserer 16:12 Führung, bedrohlich bis auf 16:15  heran !  Aber durch großartige Leistungen unserer, sich in kurzer Zeit erstaunlich gut entwickelten FANNY im Tor, 7 von 8 gegebenen und verwandelten 7-Metern, davon allein 6 von ANGELA und 6 Toren von NATALIE, die mit großen Schmerzen in der Wurfarmschulter spielte, haben wir unseren knappen, zum Schluß 2 Tore Vorsprung ins Ziel gerettet  und 20:18 gewonnen.

Mädels, ihr habt euch alle ganz toll eingesetzt und diesen schönen Sieg verdient !!!

Es spielten:  Im Tor:Fanny,  Feld:  Angela 7, Canan 2, Lena, Andrea, Natalie 6, Gülsüm 1, Astrid, Danie 1, Jette 3

Unser nächstes Spiel findet am Sonntag, 20.03.2011 um 11 Uhr, Treffpunkt 10 Uhr, in der Halle 521, Geisbergstr. 3-4, gegen HC Schöneberg, mit  voller Mannschaft statt !
(Bitte um gute gute Trainingsbeteiligung)

Wolfgang