Home | Sitemap | Impressum | Drucken | Kontakt | Suche

Heimspiel gegen TSV Rudow

In einem hochklassigen Stadtligaspiel gegen den Aufstiegsaspiranten TSV Rudow, verlor unsere Mannschaft, nach gutem Spiel und einem Halbzeitstand von 6:8 mit 14:16.
Bis zum Schluß war diese Partie immer ausgeglichen, wir gingen erstmals Mitte der zweiten Halbzeit mit 12:11 in Führung - Ausgleich - und dann 13:12 Führung. Kleine Unaufmerksamkeiten in der Abwehr brachten Rudow wieder nach vorn und über 14:14, 14:15, zum 14:16 Sieg über unsere, sehr gut spielende Mannschaft, mit ihren hervorragenden Torsteherinnen Fanny und Denise !

Diese Niederlage war sehr unglücklich - und auch die Leistungen der beiden Schiedsrichter !!!   Es gab doch in diesem anständig geführten Spiel insgesamt 12 Hinausstellungen (6 x Rudow, 6 x Adler) und während wir 2 7-Meter zugesprochen bekamen, wurde der TSV mit 9!! beglückt, von denen 6 zu entscheidenden Toren führten.
Es waren Entscheidungen, die z.T. vielen nicht verständlich waren.
Das Glück, das wir manchmal auch hatten, war diesmal nicht auf unserer Seite, aber Kopf hoch Mädels, ihr seid auf einem guten Weg und wir werden im nächsten Spiel, am 13.03., gegen EBT, in der Lobeckhalle, unseren 3. Platz verteidigen.

Wolfgang

Es spielten:  Im Tor: Fanny und Denise,  Feld: Angela 1, Danie 2, Astrid, Ina 3, Gülsüm, Andrea 1, Natalie 3, Sonja 1, Christiane 1, Lisa 1, Canan, Lena