Home | Sitemap | Impressum | Drucken | Kontakt | Suche

Auftaktsieg in Dahlewitz

Mit einem großartigen Erfolg beim Turnier des SV BLAU WEIß DAHLEWITZ am 29.08.2010 um den Wanderpokal des Ortsvorstehers, startete die Frauenmannschaft mit dem Turniersieg recht erfolgreich in die neue Saison 2010/2011.
Obwohl die Mannschaft, bedingt durch zahlreiche Absagen, mit nur 8 Feldspielern antrat, erreichte sie nach gutem
Spiel ein 9:6 gegen Alt-Glienicke und mit dem zweiten Spiel gegen den Veranstalter Blau Weiß Dahlewitz, machte sich
bei 25 Min. Spielzeit (Endrunde 30 Min.) doch etwas Kräfteverschleiß bemerkbar, hatten wir doch auf den Außen- u.
Rückraumpositionen keine Wechselspieler, dafür aber 3 Kreisspieler und so musste z.B. Astrid auf rechts Außen- Kreis-
und Rückraum aushelfen, sie machte dabei auf allen Positionen ihre Sache gut. Mit Astrid, Ina und Natalie waren
Spielerinnen im Einsatz, die immer durchspielen mußten.Aber wir erkämpften uns gegen einen im 1. Spiel unter die
Räder gekommenden und deshalb hochmotivierten und von den Zuschauern stark unterstützten Gegner ein 9:6 Erfolg
und standen somit als Gruppenerster im Endspiel gegen den Sieger der anderen Gruppe, dem HC HENNICKENDORF.   Diese Mannschaft war, nach unserem Turniersieg vor 3 Jahren, anschließend 2x Turniersieger und bei einem Erfolg bei
diesem Turnier, wäre der schöne Wanderpokal endgültig in der Vitrine in Hennickendorf gelandet. Aber wir wollten den Pott ! Wir gingen motiviert und sehr konzentriert mit wieder aufgeladenem "Akku" in dieses Spiel gegen diesen starken
Gegner. Mit einer sehr guten Abwehrarbeit, mit schnellem Heraustreten auf die gefährlichen Halbspielerinnen, mit
konsequenter Manndeckung gegen den Kreisspieler, mit tollem Verschieben bei Unterzahl und bis auf den Anschlußtreffer über LA zum 3 zu 4 kurz vor Schluss, wurden die Außenspieler komplett abgemeldet. - Aber wir haben im Angriff mehrere gute Tormöglichkeiten ausgelassen und so bis zum Schluss zittern müssen (der Trainer natürlich) bis der bejubelte 4:3 Sieg und damit der Pokal in unseren Händen war.
Herzlichen Glückwunsch allen eingesetzten Spielerinnen: Angela, Natalie, Dani, Astrid, Fanny, Sonja, Christiane, Andrea und Pia.


-- 
Lg Rosi